COMPARK
Parksysteme finden
COMPARK AG
Bahnstrasse 102
Postfach
CH-8105 Regensdorf

Tel +41 44 840 36 26
Fax +41 44 840 55 80




Parkraum verdichten

Gelungene Premiere für den WÖHR Slimparker 557 in Tel Aviv, Israel.

 
Zweihundert geladene Gäste erlebten die Premiere des ersten Projekts mit dem WÖHR Slimparker 557 am 27.07.2011 in Tel Aviv. Architekten, Planer und Kunden waren begeistert von der Live-Vorstellung und der innovativen Technologie, wie auf so geringem Raum 15 Stellplätze untergebracht werden konnten.

Auf 4 Ebenen und 4 Reihen hintereinander sind 15 unterirdische Stellplätze für die Bewohner der Apartments in der Echad Ha´am 140 entstanden. Der Slimparker 557 ist von WÖHR eigens für den speziellen Bedarf in Tel Aviv entwickelt worden. Bestehende Gebäude dürfen aufgestockt werden, unter der Voraussetzung einer baulichen Verstärkung zum Schutze gegen Erdbebengefahren und der Vorgabe, zusätzliche Stellplätze für den erweiterten Bedarf zu schaffen.

In Tel Aviv reihen sich Häuser aneinander, die lediglich durch enge Hofeinfahrten oder schmale Hinterhöfe getrennt sind. Der Slimparker 557 ist speziell für diesen Nutzen entwickelt worden. Für schmale Streifen zwischen zwei Gebäuden benötigt dieses schlanke System nur 2,60 m Einbaubreite. In Verbindung mit einer Einbaulänge ab 27,70 m und einer Tiefe von mindestens 11,55 m können auf 6 Parkebenen bis zu 23 Stellplätze geschaffen werden.

Eingeparkt wird in einem zentralen Einfahrtsraum, der sich zunächst unsichtbar unter der Erde versteckt hält und von einem wandelbaren Deckel verschlossen wird. Nach dem Anheben der Deckelplatte wird das Auto eingeparkt. Anschliessend wird der Einfahrtsraum wieder abgesenkt und das Auto automatisch in eine der Parkebenen transportiert. So bleibt der Bereich neben dem Gebäude als Weg oder Durchfahrt ohne sichtbare Überbauung erhalten.

Für mehr Komfort und um Rangiervorgänge zu vermeiden, ist eine Drehplatte vorhanden um die Fahrzeuge beim Ausparken in die Ausfahrtrichtung zu drehen.
 
 
 
 
Produktinformation
 
Zurück